Freizeitreiten

Das Freitzeitreitabzeichen SFRV - eine fundierte Pferde- und Reitausbildung, bei der das Wohl von Pferd und Mensch im Vordergrund steht!

Die Freizeitreitabzeichen werden nur auf SFRV zertifizierten Pferdehöfen in der Schweiz angeboten.

 

Dies sind Pferdehöfe, die eine artgerechte Pferdehaltung und eine fundierte Reitlehrerausbildung mit dem dazugehörigen SFRV- Ausbildungskonzept vorweisen können.

 

Das Konzept besteht aus 6 aufeinanderfolgenden Stufen und einer abschliessenden Lernkontrolle. Verschiedene Pferde- und Reitthemen ziehen sich durch diese sechs Stufen und werden immer umfangreicher und differenzierter.

Für jede dieser Stufen erhält der Schüler ein entsprechendes Arbeitsheft. Nach der Erarbeitung einer Stufe erfolgt in Lucy’s Pferdepark eine Lernkontrolle mit Plakette und Bestätigung. Nach dem Absolvieren der Abzeichen:

  • gelb,

  • orange,

  • rot und

  • violett

kann man optional den Silbertest machen.

 

Anschliessend kann man sich nach den Abzeichen:

  • blau und

  • grün

für die Freizeitprüfung SFRV, den Goldtest, anmelden, der von externen SFRV- RichterInnen abgenommen wird.

 

Ziel der Freizeitreitabzeichen ist eine umfassende, vielseitige Pferde- und Reitausbildung, einen sicheren Umgang, sowie gesunderhaltendes Reiten.

 

Praktischer Teil

Handling, Pferdesprache, Bodenarbeit, Gelassenheitstraining, Sitzlonge, Falltraining, Gleichgewichtstraining, Art of Riding, Springgymnastik ,Trail, Horseathlon, Geländetraining, Agility

 

Theoretischer Teil

Anatomie, Pferdepflege, Haltungsformen, Fütterung, Krankheiten, Verhaltensweisen der Pferde, Pferdesprache, Geschichte, Ethik

Kinder starten nach dem Absolvieren der Hippolinikurse Mini, 1, 2 und 3 mit dem Reitabzeichen gelb.

NEUER STARTERKURS:

Bei Interesse bitte per Mail anfragen

 

Anmeldung per Mail: info@pferdepark.ch

Neue Termine - Einsteiger / Wiedereinsteiger - Daten per Mail anfragen: info@pferdepark.ch